Neues Projekt

Ich möchte in Rahmen meines Projektes als Inklusionsbotschafterin ein E-Book herausbringen.

Dieses Buch soll eine Sammlung von Kurz-geschichten oder Gedichte beinhalten.
Alles zum Thema Inklusion ist willkommen.
Ihr könnt über euer Leben mit Behinderung oder Krankheit schreiben.
Vielleicht habt ihr erst als Erwachsene das Lesen und schreiben gelernt, und wollt jetzt euer Können unter Beweis stellen.
Vielleicht habt ihr ein Therapie-hund, und wollt etwas über ihn schreiben.
Auch Menschen ohne Handicap sind willkommen.
Alles ist erlaubt, nur keine Gewalt und kein Sex.
Zum Schluss werde ich die schönsten Geschichten zusammen mit einer Jury raussuchen.
Dabei ist es ganz egal, ob ihr nicht gutschreiben könnt oder ob ihr viele Fehler macht.
Da es um Inklusion gehen soll, werde ich das auch nicht Koregieren lassen.
Niemand braucht Angst zu haben, mit vielen Fehlern zu schreiben.
Das E-Book soll es dann bei Amazon, Thallia, usw geben.
Es soll für jeden zugänglich sein, das heißt auch das wir es am Ende kostenlos anbieten. Also kein Geld damit verdienen werden. Ich auch nicht
Es wird es ein professionelles Cover geben, was ich von einem Teil meines Stipendiums des Inklusionsbotschafter Finanzieren werde.

Wenn ihr also Lust habt, einmal in einen Veröffentlichten E-Book als Autorin oder Autor mitzuwirken dann schreibt doch eure Geschichte an.

alex.ernst@seeletrifftwelt.de

Und hie die Eckdaten.

Bis September müsst ihr mir eure Geschichte oder euer Gedicht schicken.
Alles zum Thema Inklusion ist erlaubt.
Aber es dürfen keine Gewalt und keine sexuellen Handlungen dabei sein.
Ich wähle mit einer Jury zusammen die besten Geschichten aus.
Das Buch wird es nur online geben.
Und niemand bekommt Geld dafür.
Es wird kostenlos hochgeladen.
Das E-Book bekommt eine professionelles Cover.
Die Kosten für das Cover werde ich von meinem Stipendiums-Geld tragen.
Sobald ihr mir eure Geschichte schickt, gebt ihr mir die Erlaubnis diese Veröffentlichen zu dürfen.
Ob ihr dabei seid, erfahrt ihr Anfang Oktober.
Dann wird es auch eine Facebook Gruppe geben, in der wir alle sein können.

alex.ernst@seeletrifftwelt.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*